Sozialstation St. Elisabeth

Kontakt

Sozialstation "St. Elisabeth"
Bahnstraße 56
99189 Gebesee


Monika Kerntopf
Pflegedienstleiterin
Kathrin Babel
Stellvertreterin
Tel. 036201/504-31
Fax 036201/504-32
pdl.ambulant@diakonie-gebesee.de


Evelyn Gräning
Gabriele Stoll

Verwaltung/Abrechnung
Tel. 036201/504-33
verwaltung.ambulant@diakonie-gebesee.de

45005719_894.jpg

St. Elisabeth - Wir setzen auf Tradition

Wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie Sozialstation St. Elisabeth versorgen und pflegen in den vertrauten vier Wänden, damit Sie in Ihrer gewohnten Umgebung gut und zufrieden leben können. Im Rahmen unserer Bezugspflege haben unsere Patienten feste Ansprechpartnerinnen an ihrer Seite, welche sie sicher durch ihren Alltag begleiten. Unser Team besteht aus Pflegefachkräften, Pflegekräften, Betreuungskräften und Mitarbeiterinnen der Hauswirtschaft.

Wir erbringen Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Pflegeversicherung nach SGB XI (Pflegeleistung, Betreuungsleistung, stundenweise Verhinderungspflege und Beratungsgespräche). Weiterhin führen wir ärztlich verordnete Behandlungen durch. Für die Behandlungspflege sind unsere Pflegefachkräfte und geschulte Pflegekräfte verantwortlich. Sie behandeln nach einem individuell erstellten Pflegeplan, der als Grundvoraussetzung gilt, um eine ganzheitliche Pflege gewährleisten zu können.

Eine enge Zusammenarbeit mit den Angehörigen unserer Patienten ist uns sehr wichtig. Wir leben und setzen unsere Arbeit im Sinne unseres diakonischen Profils um. Um unsere Arbeit zu optimieren kooperieren wir mit allen entsprechend notwendigen Berufsgruppen im Rahmen ihrer Bedarfserhebung. Wir bieten eine telefonische 24-h Erreichbarkeit an. Sie erreichen uns unter 036201/50431.

Rufen Sie uns an - wir sind für Sie da! Wir freuen uns auf Sie!


Das können Sie von uns erwarten:

  • Allgemeine Pflege und hauswirtschaftliche Versorgung
  • Verhinderungs- und Urlaubspflege
  • Betreuungs- und Entlastungsleistungen
  • Beratungsleistungen
  • Wundversorgung
  • Medikamentengabe
  • Kompressionstherapie
  • Injektionen
  • Dekubitusbehandlung
  • Infusionen